Kilimanjaro (5895 m) - Mount Meru, Safari

Leichte Trekkingreise mit Komfort- 16 Tage

Bei dieser Trekkingreise lassen wir uns erst von Land, Leuten und Tieren einstimmen.
Zuerst fahren wir in Richtung Serengeti und streifen dabei den Tarangire Nationalpark, den Ngorongoro-Krater.
Im Tarangire Nationalpark k├Ânnen wir Antilopen, Zebras, Nash├Ârner und Elefanten sowie Flusspferde und Krokodile im Hippo-Pool erblicken.
Im Ngorongoro-Krater sind fast alle ostafrikanischen Tierarten zu Hause. Die Serengeti weist mehr Tierarten auf, als jedes andere Reservat in Tansania und hat die gr├Â├čten Wildherden Afrikas.
Nach diesen ÔÇťTiererlebnissenÔÇŁ geht es dann mit dem Bergprogramm los. Ein Ranger-Guide begleitet uns bei der Besteigung des Mt. Meru, weil wir uns st├Ąndig im "B├╝ffel-Land" bewegen. Auch Begegnungen mit Elefanten sind bis zur Saddle H├╝tte noch m├Âglich. Eine ungemein vielf├Ąltig schillernde Vegetation des Regenwaldes macht den ersten Teil unseres Aufstiegs zur Miriakamba H├╝tte (2500 m) zu einem wahren Naturgenuss! Am n├Ąchsten Tag wechselt die Vegetation von Regenwald zu Buschland.
Von der Saddle H├╝tte (3500 m) steigen wir noch auf den Kleinen Mt. Meru (3810 m) wegen der Akklimatisation. Sehr fr├╝h am n├Ąchsten Morgen gehen wir die Besteigung des Mt. Meru an. Nach insgesamt ca. 6 Stunden haben wir den Gipfel erreicht. Ein eindrucksvoller Rundblick auf die umgebende Vulkanlandschaft, weite Savannenfl├Ąchen und der pr├Ąchtige Anblick des Kilimanjaro erwartet uns.
Bereits am n├Ąchsten Tag sitzen wir wieder im gem├╝tlichem Hotel am Pool und genie├čen gek├╝hlte Getr├Ąnke. Durch die Mt. Meru Tour sind wir jetzt gut vorbereitet.
Nun gehen wir den h├Âchsten Berg Afrikas an! Ein breiter Weg f├╝hrt uns zun├Ąchst durch den undurchdringlichen Regenwald zu den Mandara H├╝tten (2700 m). Von dort geht es weiter zum Maundi Krater zu den Horombo- H├╝tten (3720 m). Langsam und stetig ansteigend f├╝hrt uns der Weg durch die endlos erscheinende Kibo- W├╝ste zur Kibo H├╝tte (4703 m). Von der Kibo H├╝tte trennen uns nur noch ca. 1200 H├Âhenmeter vom Gipfel. Am n├Ąchsten Tag fr├╝hmorgens gegen 01:00 Uhr werden die ersten 1000 Meter hinauf zum Gilmans Point (5715 m), dem Kraterrand, angegangen. Pole, Pole langsam, langsam hei├čt hier die Devise! Vom Gilmans Point f├╝hrt ein langer Grat gem├Ąchlich, im leichten auf und ab, zum h├Âchsten Punkt, dem Uhuru Peak (5895 m). Jetzt ist es geschafft: "Ganz Afrika liegt uns zu F├╝├čen".

Voraussetzungen:Technisch leichtes Bergtrekking, gute Gesundheit, Trittsicherheit und Kondition f├╝r Gehzeiten bis zu 12 Stunden am Kili. Die h├Âchste ├ťbernachtung liegt bei 4000 Meter.

Teilnehmerzahl: ab 6 Personen

Geplanter Reiseverlauf:
1. Tag: Abflug ab Deutschland zum Kilimanjaro airport. Transfer ins Hotel.
2. Tag: Fahrt in den Tarangire Nationalpark, anschlie├čend ca. 3- bis 5- st├╝ndige Safari, Unterkunft im Zelt.
3. Tag: Vormittags ca. dreist├╝ndige Weiterfahrt zum Ngorongoro-Krater; 3- bis 5- st├╝ndige Safari, Unterkunft im Zelt.
4. Tag: Weiterfahrt in die Serengeti; ca. 5-st├╝ndige Safari, Unterkunft im Zelt.
5. Tag: R├╝ckfahrt nach Moshi ins Hotel. Mt. Meru: 4566 m
6. Tag: Aufstieg zur ersten H├╝tte - Miriakamba Hut (2503 m).
7. Tag: Die zweite ├ťbernachtung findet schon auf 3800 m in der Saddle H├╝tte statt. Gehzeit ca. 6 Stunden.
8. Tag: Heute f├Ąllt der erste Gipfel, Mt. Meru (4566 m), Abstieg zur Miriakamba Hut. Gehzeit ca. 10- 11 Stunden.
9. Tag: Abstieg, Fahrt nach Moshi, Hotel. Kilimanjaro: 5895 m
10. Tag: Kurze Fahrt nach Marangu, Aufstieg zur Mandara H├╝tte (2700 m), Gehzeit ca. 5 Stunden.
11. Tag: Aufstieg zur Horombo H├╝tte (3720 m), Gehzeit ca. 6 Stunden.
12. Tag: Aufstieg zur Kibo H├╝tte (4703 m), Gehzeit ca. 7 Stunden.
13. Tag: Heute besteigen wir das Dach Afrikas: Stolze 5895 m hat der Uhuru Peak! Ein tolles Gef├╝hl macht sich breit. Abstieg zur Horombo H├╝tte. Gehzeit ca. 10 - 12 Stunden.
14. Tag: Abstieg und Transfer zum Hotel.
15. Tag: Besuch des Markts von Moshi oder freier Tag zum bummeln, einkaufen, genie├čen.
16. Tag: Tag zum bummeln und einkaufen. Abends R├╝ckflug nach Deutschland.
16. Tag: Fr├╝hmorgens Ankunft in Deutschland.

Leistungen:

Flug ab Deutschland zum Kilimanjaro Airport und zur├╝ck, alle Transferfahrten, Ausfl├╝ge und Safaris wie beschrieben, ├ťbernachtung- Hotel, Bergh├╝tten und Zelte [Safari], Vollverpflegung am Berg, Halbpension im Hotel, Tr├Ąger, Begleitcrew, Berg- und Skiteam Bergf├╝hrer

Weitere Kili- Fahrten sind jederzeit ab 6 Personen m├Âglich!

Termin

Preis

10.01.2023 - 26.01.2023 (Code:TR-010-23)

5295,00 ÔéČ

09.01.2024 - 25.01.2024 (Code:TR-15-23)

5295,00 ÔéČ

 

 

banner-beige-neu