Fagaras Gebirge

Karpaten
9 Tage

Diese Kammwanderung im Fagaras-Gebirge ist beeindruckend und einmalig zugleich. Das Fagaras-Gebirge ist ein Teil der Süd-Karpaten mit den höchsten Gipfeln Rumäniens. Die Route führt uns durch die wilden Berge Transsilvaniens.
Technisch eine einfache Wanderung, zun Teil mit anspruchsvollen Passagen. Tagesetappen im Schnitt ca. 5 - 10 Stunden Gehzeit.

Teilnehmerzahl: 4 - 6 Personen.

Anforderungen:
Leichte/mittelschwere Wanderung. Gehzeiten im mittel ca. 6 - 7 Stunden. Allgemeine gute körperliche Kondition. Auf- und Abstiege von 600 bis 1000 Höhenmeter.

Zusatzkosten:
Flug nach Sibiu (Hermannstadt) kostet ab ca. € 140,00.

Geplanter Tourenverlauf:

1. Tag: Ankunft per Auto Flugzeug, Transfer um Hotel. Heute besuchen wie die historische Altstadt und sehen uns die Sehenswürdigkeiten an. Unser Abendessen genießen wir in einem Restaurant mit typischen rumänischen Spezialitäten.
2.Tag: Transfer von Hermannstadt in Richtung Sambata Tal. Hier können wir ein orthodoxes Kloster das in seiner Baukunst einmalig ist besichtigen. Weiter geht es dann auf einsamen Pfaden zur Untrekunft "Victoria Salvamont" Gehzeit ca. 3 Stunden
3 Tag: Nach den Frühstück beginnt unsere Wanderung, auf einer der bezauberndsten und interesantesten Routen im Valea Sambetai. Wir erklimmen den Balaceni Gipfel mit 2288 Meter, Dieser Berg wird auch das Matterhorn Rumäniens genannt. Ein berauschender Rundblich auf die umliegende Bergwelt belohnd uns. Der Abstieg führt uns wieder zurück zur "Victoria Salvamont" Unterkunft. Gehzeit 6-7 Stunden.
4.Tag: Heute erklimmen wir den höchsten Gipfel Rumäniens den 2544 Meter hohen Moldoveanu. Wir beginnen mit einem anspruchsvollen Anstieg zum "Fereastra Mare Sambetei" Sattel. Wenn wir dann die Schutzhütte Podragu erreicht haben sind wir auf diesen Tag stolz. Gehzeit 10-11 Stunden.
5 Tag: Der heutige Abschnitt, eine weitere interessante Etappe führt uns auf dem Hauptkamm des Fagarasch Gebirges. Diese Ettappe ist etwas schwieriger denn wir überwinden Stellen die mit Metall-Ketten und Stahlseilen gesichert sind. Wir beenden unsere heutige Tour an der Paltuini Hütte. Gehzeit ca. 6-7 Stunden.
6. Tag: Unsere Tour beginnt mit einem Aufstieg zum Paltinu Gipfel. Über den Laitel Gipfel 2390 Meter gelangen wir zu dem malerisch gelegenen Caltun Gletschersee. Von dort führt uns diese erlebnisreiche Tour zur Negoiu Berghütte.
7 Tag: Heute steigen wir erst durch das Serbotal ab. Über den Scara Gipfel (2303 Meter) geht es an den Avrig See. Under Wandertag endet schließlich an der Barcaciu Hütte. Gehzeit ca. 7 Stunden.
8 Tag: Heute nehmen wir Abschied vom Fagarasch Massiv, auf dessen Bergrücken wir wunderschöne Tage verbracht haben. Wir haben in den Bergen der Karpaten, die wilde Schönheit dieser Landschaft erlebt und genießen können. Wir verlassen die Ruhe der Berge und steigen moderat ab. Transfer zurück nach Sibiu. Abschiedsessen in einem orginal rummänischen Restaurant in Sibiu.
9 Tag: Wir haben noch genügend Zeit entspannt die Sehenswürdigkeiten Hermannstadt zu erkunden. Anschließend Transfer und Heimflug.

Leistungen:

8 x Übernachtungen in Schutzhütten oder Pensionen, Vollpension, Abschiedsessen in einem typischen rumänischen Restaurant, Transfers, Berg- und Skiteam Bergführer/Reiseleitung.

Termin

Preis

09.06.2018 - 17.06.2018 (Code:BW-100-2018)

€ 955,00

 

 

banner-beige-neu