Gletschertouren und Klettersteige - Großvenediger

7 Tage

Zwei Klettersteige und dann der Großvenediger.
Eine erlebnisreiche Hochtourenwoche, die viel Abwechslung bietet. Lohnende Gipfeltouren sowie ein vielseitiges Übungsfeld.

Teilnehmerzahl: max. 4 Personen pro Bergführer.

Vorraussetzungen:Sie sollten die erforderliche Kondition, die von der Höhe und den bergsteigerischen Aktivitäten erforderlich ist, haben. Weitere Voraussetzungen (alpine Vorkenntnisse, ...) sind nicht notwendig.
Sie sollten jedoch die Kenntnisse aus einem Grundkurs Fels oder Eis mitbringen. Gute Kondition für ca. 8-stündige Touren und sicheres Steigeisengehen ist erforderlich.

Zusatzkosten:Anreise, Übernachtung mit Halbpension ca. 35,00 € pro Tag, Gepäcktransport am 1. Tag und Taxi ca. 35,00 €.

Unterkunft: Wir werden während der Tour in normalen Berghütten nächtigen. Diese sind einfach, aber gemütlich. In Bezug auf Schlaf-, Wasch- und allg. hygienischem Komfort muss man natürlich einige Abstriche machen. Sie erhalten auf der Hütte Schlafplätze auf Matratzenlagern.

Geplanter Tourenverlauf:
1. Tag: Anreise nach Hinterbichel im Virgental. Aufstieg zur Essener-Rostocker-Hütte (2208 m). Gehzeit ca. 2 - 3 Stunden.
2. Tag: Über den Simonykees geht es leicht zur Vorderen Gubachspitze (3318 m). Nachmittags Übungseinheit am Klettersteig. Gehzeit ca. 5 - 6 Stunden.
3. Tag: Zuerst über den Mauerkees, dann auf den felsigen Westgrad zum Großen Geiger (3360 m). Gehzeit ca. 6 Stunden.
4. Tag: Wir gehen den Klettersteig "Türmi" zur Johannihütte (2121 m). Gehzeit ca. 6 Stunden.
5. Tag: Klettersteig auf die rote Saile (2820 m) zur Sajathütte (2575 m). Gehzeit ca. 7 Stunden.
6. Tag: Vom Defreggerhaus (2926 m) auf einen der berühmtesten Gletscherberge der Ostalpen, den Großvenediger (3674 m). Gehzeit ca. 9 Stunden.
7. Tag: Taxifahrt nach Hinterbichel und Verabschiedung.

Leistungen:

Kurs, Berg- und Skiteam Bergführer, Leihausrüstung

Termin

Preis

15.07.2018 - 21.07.2018 (Code:HT-060-2018)

585,00 €

 

 

banner-beige-neu