Ortler - Bernina - die Himmelsleiter - der Biancograt

7 Tage

Welcher Bergsteiger kennt nicht die “Himmelsleiter”, den Biancograt? Makellos schön und einzigartig! In dieser anspruchsvollen Hochtourenwoche wollen wir den Piz Bernina und den Ortler besteigen. Eine beeindruckende Hochtour. Eine Top-Tour für technisch versierte und konditionsstarke Bergsteiger.

Teilnehmerzahl: max. 2 Personen pro Bergführer.

Preis: 1150,00 € bei 2 Teilnehmer.

Voraussetzungen: Gute Höhenanpassung durch vorherige Touren mit Gipfelhöhen über 4000 m, sehr gute Kondition und sicheres Steigeisengehen. Kletterkönnen im Nachstieg bis Schwierigkeitsgrad III.

Zusatzkosten: Übernachtung mit Halbpension ca. 50,00 € pro Tag.

Unterbringung: Lager, teilweise Duschmöglichkeit in gut bewirtschafteten Hütten.

Geplanter Tourenverlauf:
1. Tag: Anreise nach Sulden, Treffpunkt um 15.00 Uhr, Begrüssung und Aufstieg zur Hintergrat-Hütte. Gehzeit ca. 3 Stunden.
2. Tag: Über den Hintergrat besteigen wir frühmorgens den Ortler (3905 m). Abstieg Payerhütte (3920 m) - Sulden. Gehzeit ca. 10 - 11 Stunden.
3. Tag: Wechsel in die Schweiz nach Pontresina. Aufstieg zur Tschierva-Hütte (2583 m)
4. Tag: Eselsgrat auf den Piz Roseg (3937 )m. Gehzeit ca. 5 Stunden.
5. Tag: Über den bekanntesten und schönsten Grat der Alpen, den Biancograt auf Piz Bianco und dann Piz Bernina (4049 m) - Spallagrat hinab zur Marco e Rosa Hütte. Gehzeit ca. 9 - 10 Stunden.
6. Tag: Überschreitung Bellavista (3922 m) - Piz Palü (3905 m) zur Diavolezza. Gehzeit ca. 7 - 8 Stunden, Verabschiedung und Heimreise.

Leistungen:

Führung, Berg- und Skiteam Bergführer

Termin

Preis

22.07.2018 - 28.07.2018 (Code:HT-080-2018)

1150,00 €

 

 

banner-beige-neu